DIE DÄMMSTOFF REVOLUTION

Der swisspor Strukturschaum
NEU

swissporTERA und swisspor TERA WHITE

Unsere beiden neuen Familienmitglieder unter den bewährten VAWD-Hartschaum-Dämmstoffen – ein Strukturschaum mit herausragenden Eigenschaften. Eine Innovation aus Schweizer Produktion in gewohnter swisspor-Qualität.

Produktlinie_Collage_TERA_Foto 2__finalpng
ANWENDUNG

TERA WHITE

Die anerkannte Strukturschaumplatte mit der VKF-Nr. 31461 ermöglicht brandriegelfreie VAWD/WDVS Fassaden bis zu einer Gebäudehöhe von 30 Metern. Dank der aufgebrachten EPS-Deckschicht entfallen Beschattungsmassnahmen und die Oberfläche wird noch einfacher schleifbar.

TERA WHITE
ANWENDUNG

TERA

swissporTERA eignet sich hervorragend als Ergänzungsprodukt für schlanke und anspruchsvolle Detaillösungen. Die Ausgestaltung von Leibungen, Brüstungen, gerundeten Bauteilen sowie Rahmenverbreiterungen und Untersichten ist mit dem Strukturschaum swissporTERA ein Leichtes.

TERA
VIDEO

Strukturschaum vs. Mineralwolle

federleicht, formstabil, widerstandsfähig

Brandriegelfrei, formstabil und effizient in der Verarbeitung

WARUM swissporTERA

Mit swissporTERA bringen wir einen Strukturschaum auf den Markt, der in vielerlei Hinsicht Massstäbe setzt mit Produkteigenschaften, die ihresgleichen suchen. 

swissporTERA_Icon_04_Vorteile_blau
VORTEILE
  • Rund 2/3 leichter im Vergleich zu Mineralfaser-Dämmstoffen
  • Höhere Verarbeitungsleistung pro m2 Fassadenfläche
  • Bei Neubauten mit verputzter Oberflächen ist keine mechanische Befestigung erforderlich
  • Perfekt schleifbare Deckschicht
  • Einfaches Schneiden mit Hartschaum-Schneidegerät
  • Für Fassaden mit verputzten Oberflächen und harten Belägen geeignet
swissporTERA_Icon_03_Eigenschaften_blau
EIGENSCHAFTEN
  • Lambda λD: 0.032 W/(m∙K)*
  • Hohe und dauerhafte Formstabilität
  • Haftzugwerte senkrecht zur Plattenebene > 100 kPa
  • Hochdruckfeste, robuste und einfederungsfreie Werkstoffstruktur
  • Zulassung für Untergründe (EI 30) Mauerwerk, Beton und Holz sowie Brandschutzplatten RF1
  • Realisierung gleichmässiger ebener Fassadenflächen

*SIA 279

swissporTERA_Icon_05_Kreislauf_blau
STOFFKREISLAUF
  • Logistik- und Recyclingsystem mit swissporTERA/White Sammelsack
  • Rücknahme ab Baustelle oder Lager durch den Systemanbieter oder Verarbeiter
  • Rückführung von swissporTERA/White in den Produktionsprozess, 100 % recyclingfähig, so schliesst sich der Kreis
  • Die zukunftsgerichtete Wiederverwertbarkeit von swissporTERA/White setzt in bauökologischer Hinsicht neue Massstäbe
swissporTERA_Icon_06_Oekologie_blau
ÖKOLOGIE

Ein energiesparender Produktionsprozess, eine geringe Rohdichte, die Rezyklierbarkeit, die reduzierte graue Energie sowie der Produktionsstandort Schweiz tragen zum minimalen ökologischen Fussabdruck von swissporTERA bei.

Technische Daten

KENNZAHLEN

Mit swissporTERA und swisspor TERA White haben wir einen Werkstoff entwickelt, der neue Massstäbe setzt. Sowohl seine Dämmeigenschaften, als auch Stabilität, Verarbeitungsleistung und Nachhaltigkeit sind einmalig auf dem Markt.

KONTAKT

Haben Sie Fragen?

Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. 

Wir beraten Sie gerne!

Martin Wälty
Martin Wälty
Key Account VAWD/WDVS
Optional
Martin Wälty